08.05.2018
Einladung: Planungsveranstaltung für den Bürgerbus der Verbandsgemeinde Asbach

Mit aktiver Bürgerbeteiligung bei der Bürgerbusentwicklung wird die Planungsveranstaltung zum Bürgerbus erfolgen. Hier erklärt Ralph Hintz den Gästen der Informationsveranstaltung in Asbach (Kreis Neuwied) Details zum Bürgerbus. Archivbild Agentur Landmobil Die Planung für den neuen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Asbach (Kreis Neuwied) geht in die nächste Runde. Verwaltung und Agentur Landmobil laden zur Planungsveranstaltung in das Rathaus Asbach ein. "Zielgruppe sind Personen, die selber aktiv mithelfen möchten", sagt Verbandsgemeindebürgermeister Michael Christ. Start der Veranstaltung ist am Montag, den 28. Mai 2018 um 19 Uhr im Rathaus Asbach, Flammersfelder Straße 1. Den fachlichen Teil übernehmen Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil.

Bei der Planungsveranstaltung für den Bürgerbus geht es um die zahlreichen Details, die es bei der Projektplanung zu beachten gilt. Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz werden die insgesamt 20 Punkte für die Bürgerbusplanung mit den Gästen besprechen und gemeinsame Entscheidungen treffen. Ziel ist es, mit dem Bürgerbus die Nahmobilität innerhalb der Verbandsgemeinde Asbach mit knapp 140 Ortsteilen zu verbessern. Das Fahrzeug ist schon bestellt und wird voraussichtlich im Juni verfügbar sein. "Einige helfende Hände können wir noch gut gebrauchen", sagt Dr. Holger Jansen. Im Normalfall soll sich das ehrenamtliche Engagement auf etwa einen halben Tag pro Monat Fahr- oder Telefondienst beschränken.

Bei der Bürgerbusplanung profitiert die Verbandsgemeinde Asbach von den umfangreichen Erfahrungen der Bürgerbusberater Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz in Rheinland-Pfalz. "Dinge, die anderswo erfolgreich sind können wir passgenau auf die Verbandsgemeinde Asbach übertragen", sagt Mobilitätsexperte Ralph Hintz, der seit sechs Jahren den Bürgerbus in Langenlonsheim (Kreis Bad Kreuznach) leitet. Personen mit Interesse am Thema Bürgerbus sind herzlich willkommen und können bei der Planungsveranstaltung am 28. Mai 2018 direkt mit in die inhaltliche Arbeit einsteigen.

Die Verbandsgemeinde Asbach hat die Agentur Landmobil mit der Bürgerbusberatung beauftragt. Im Januar 2018 hatten die Mobilitätsexperten der Agentur, Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz, dem Verbandsgemeinderat den Ansatz präsentiert. Dieser erteilte der Idee Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Asbach einstimmig das Mandat für die weitere Projektentwicklungs- und Beratungsarbeit.

Lesen Sie mehr:
Zur Projektseite Bürgerbusse Rheinland-Pfalz (externer Link)