15.08.2018
Beratungsprozess kommt zu einem guten Ergebnis – Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Asbach rollt

Die erste Fahrt mit den ersten beiden Kundinnen ist erfolgreich absolviert. Es freuen sich BÜrgerbus-Teamleiter Georg Becker (hinten links) und Verbandsgemeindebürgermeister Michael Christ (hinten rechts). BIld: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der neue Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Asbach rollt. Bürgermeister Michael Christ, Landrat Achim Hallerbach, die Bürgerbusexperten der Agentur Landmobil Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz sowie das Bürgerbusteam eröffneten am 14. August 2018 vor dem Rathaus in Asbach (Kreis Neuwied) den Fahrbetrieb. "Über die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer für das Bürgerbusprojekt freue ich mich", sagte Michael Christ in seiner Begrüßung. 24 Personen unter Leitung von Georg Becker übernehmen jetzt die Verantwortung für das Projekt.

Der erste Kontakt zwischen dem Bürgerbusprojekt der Agentur Landmobil, der Verbandsgemeinde Asbach und dem Landkreis Neuwied entstand mit einer Informationsveranstaltung Ende August 2017 in Buchholz. Ende Januar 2018 gab der Verbandsgemeinderat in Asbach nach einer Präsentation von Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz der Idee Bürgerbus sein einstimmiges Mandat. Die Verbandsgemeinde beauftragte das Team der Agentur Landmobil mit dem weiteren Beratungsprozess. Mit einer Informations-, Planungs- und Schulungsveranstaltung wurden die Ideen zu einem maßgeschneiderten Gesamtprojekt Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Asbach entwickelt.

Die Verbandsgemeinde Asbach zählt zwar nur vier Ortsgemeinden. Diese gliedern sich aber in 137 Ortslagen auf einer Fläche von 110 Quadratkilometern. "Für den regulären öffentlichen Nahverkehr ist es kaum möglich, diese Verkehre zu bündeln", sagt Dr. Holger Jansen. Deshalb deckt der Bürgerbus jetzt diesen Bedarf ab. "Der Bürgerbus schafft mobile Freiheit und Unabhängigkeit von Nachbarn oder Kindern, die oftmals nicht in der näheren Umgebung wohnen", betont Landrat Achim Hallerbach. Der Bürgerbus sei ein wichtiger Baustein in der Mobilität im ländlichen Raum.

Der Bürgerbus ist ab sofort immer dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr unterwegs. Die telefonische Vorbestellung ist immer montags und mittwochs von 15 bis 17 Uhr unter Tel. 02683 912223 möglich.

Lesen Sie mehr:
Zur Seite Bürgerbusse Rheinland-Pfalz (externer Link)