21.10.2019
Bürgerbus Hamburg Niendorf-Ost: Schulungsveranstaltung am 12. November 2019

Die Schulungsveranstaltung für den Bürgerbus in Hamburg Niendorf-Ost startet am Dienstag, den 12. November 2019 um 18 Uhr im Garstedter Weg 13, 22453 Hamburg. Archivbild Tibarg: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Pläne für einen Bürgerbus im Hamburger Norden in Niendorf-Ost sind gut vorangekommen. Das Betriebskonzept steht fest. Jetzt folgt am Dienstag, den 12. November 2019 um 18 Uhr im Bezirksamt am Garstedter Weg 13 die Schulungsveranstaltung. Sie vermittelt das notwendige Wissen für die telefonische Disposition. Die neue Bürgerbusgruppe hatte entschieden, dass alle Fahrgäste im Bereich von Niendorf-Ost an der Haustür abgeholt werden.

Bei der telefonischen Annahme gibt es eine Reihe von Punkten zu beachten. So haben Arztfahrten immer eine hohe Priorität, da zumeist ein fester Termin in der Praxis dahinter steht. Die Tour zum Einkaufen kann dagegen auch mal verschoben werden. Diese und viele weitere Details vermitteln die Bürgerbusexperten der Agentur Landmobil der neuen Bürgerbusgruppe bei der Schulungsveranstaltung.

Das Bezirksamt Eimsbüttel der Freien und Hansestadt Hamburg hatte im Sommer 2019 die Agentur Landmobil beauftragt, die Idee Bürgerbus für Niendorf-Ost zu entwickeln und umzusetzen. Unter Leitung der Bürgerbusexperten Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz wurden bereits zwei Veranstaltungen im Bezirksamt am Garstedter Weg 13 angeboten. Ziel ist es, die inhaltliche Projektentwicklung weiter voranzubringen und den Bürgerbus in Niendorf-Ost Anfang 2020 auf die Straße zu bringen.

Termin: Schulungsveranstaltung Bürgerbus Niendorf-Ost. Dienstag, 12. November 2019 ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts, Garstedter Weg 13, 22453 Hamburg.

Lesen Sie auch:
Zur Webseite Bürgerbus Hamburg Niendorf-Ost (externer Link)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.