08.02.2018
Bürgerbus im Amt Sandesneben-Nusse erfolgreich gestartet

Der Bürgerbus im Amt Sandesneben-Nusse ist immer dienstags und donnerstags unterwwgs. Montags und mittwochs kann das Fahrzeug telefonisch vorbestellt werden. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der neue Bürgerbus im Amt Sandesneben-Nusse ist erfolgreich gestartet. Das Fahrzeug fährt auf telefonische Vorbestellung und holt alle Fahrgäste an der Haustür ab. Meist sind es ältere Menschen, die die Mischung aus Beförderung und Hilfe beim Ein- und Aussteigen sehr schätzen. Mit der Betriebsaufnahme am 6. Februar 2018 ist die Zusammenarbeit zwischen dem Amt Sandesneben-Nusse und der Agentur Landmobil zu einem guten Ergebnis gekommen.

31.01.2018
Bürgerbusworkshops in der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen

Die Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen lädt zu drei Bürgerbusworkshops nach Aspisheim, Gensingen und Grolsheim ein. Archivbild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen (Kreis Mainz-Bingen) hat die Agentur Landmobil mit der Moderation von drei Bürgerbusworkshops beauftragt. In der Verbandsgemeinde sind schon zwei Bürgerbusse unterwegs. Die Verbandsgemeinde besteht jedoch insgesamt aus zehn Ortsgemeinden mit zusammen rund 14.000 Einwohnern. jetzt geht es um die Frage, ob das bestehende Angebot ausgeweitet werden kann.

Zur Projektseite

 

19.12.2017
Agentur Landmobil mit Bürgerbusprojekten bei Fachtagung in Loccum

Der Bürgerbus der Verbandsgemeinde Eich (Kreis Alzey-Worms) wurde von Dr. Holger Jansen und Ralph HIntz beraten und begleitet - von der ersten Idee bis zum ersten Tag. Um Bürgerbusse und ländliche Mobilität wird es bei der Fachtagung der Evangelischen Akademie im niedersächsischen Loccum gehen. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Weites Land mit kurzen Wegen – Mobilitätsstrategien für den ländlichen Raum – so lautet das Motto einer Fachtagung in der Evangelischen Akademie im niedersächsischen Loccum. Mit dabei sind die erfolgreichen Bürgerbusprojekte Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein der Agentur Landmobil. Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz präsentieren die Bürgerbusprojekte aus beiden Bundesländern. Die Tagung findet am 15. und 16. Februar 2018 statt. In Rheinland-Pfalz sind in den letzten sieben Jahren mit Beratung der Agentur 50 neue Bürgerbusse entstanden.

13.11.2017
Agentur Landmobil mit Bürgerbusprojekt bei Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz

Die Mitgliederversammlung des Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz fand in diesem Jahr mit dem Leitmotiv 'Global, digital, kommunal' in Ingelheim statt. Zielgruppe der Versammlung waren kommunale Führungskräfte, die zu einen Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit Gästen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zusammenkamen. Rund 600 Gäste aus dem ganzen Land waren vor Ort. Der Gemeinde- und Städtebund ist der kommunale Spitzenverband in Rheinland-Pfalz, dem die kreisangehörigen Städte und Gemeinden sowie die Verbandsgemeinden angehören. Das Beratungsprojekt Bürgebrusse Rheinland-Pfalz wurde vorgestellt. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Das Beratungsprojekt "Bürgerbusse Rheinland-Pfalz" der Agentur Landmobil war Thema auf der Mitgliederversammlung des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz in Ingelheim. Unter dem Motto "Mobil sein – mobil bleiben – Bürgerbusse" präsentierte Dr. Holger Jansen vor zahlreichen kommunalen Entscheidungsträgern Details für einen selbst und vor Ort gestalteten Fahrdienst. "Die Verbandsgemeinden sind bei einem Bürgerbus wichtige Partner", betonte Dr. Holger Jansen in seinem Vortrag. Mobilität im ländlichen Raum war wichtiges Diskussionsthema bei der Tagung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok