Bürgerbus-Informationsveranstaltung in Saarbrücken

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr hatte die Agentur Landmobil beauftragt, bei der Informationsveranstaltung Bürgerbus am 30. Oktober 2019 die umfassenden Erfahrungen der Agentur Landmobil aus über zehn Jahren Bürgerbusberatung den Gästen in Saarbrücken zu präsentieren. Zugleich wurde die neue Förderrichtlinie für Bürgerbusse im Saarland vorgestellt. Bild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Das Saarland ist neben einigen größeren Städten überwiegend ländlich geprägt. Hier kann der selbst organisierte Bürgerbus die Nahmobilität – verknüpft mit einer starken sozialen Komponente - verbessern. Anlass für das zuständige Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes zu einer Informationsveranstaltung Bürgerbusse nach Saarbrücken einzuladen.

Das Ministerium hatte die Agentur Landmobil beauftragt, bei dieser Veranstaltung am 30. Oktober 2019 die umfassenden Erfahrungen der Agentur Landmobil aus über zehn Jahren Bürgerbusberatung den Gästen in Saarbrücken zu präsentieren. Zugleich wurde die neue Förderrichtlinie für Bürgerbusse im Saarland vorgestellt. Zielgruppe der Veranstaltung waren die kommunalen Gebietskörperschaften und aktive Personen aus der Seniorenarbeit.

Die Begrüßung übernahm Staatssekretär Jürgen Barke, die Förderrichtlinie Bürgerbusse Saarland stellte die Leiterin der Verkehrsabteilung Astrid Klug vor. Den fachlichen Teil übernahm der Bürgerbus- und Mobilitätsexperte der Agentur Landmobil, Dr. Holger Jansen. Die Beratung der Agentur Landmobil für Bürgerbusse im Saarland ist förderfähig. Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.

Auftraggeber: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes
Berater: Dr. Holger Jansen
Zeitraum: 10/2019

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.