Projekt Bürgerbus Niendorf-Ost in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (Bezirksamt Eimsbüttel) hat jetzt die Agentur Landmobil beauftragt, einen Bürgerbus für Niendorf-Ost auf die Straße zu bringen. Ziel ist es, den Bürgerbus gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern zu entwickeln und bis Ende 2019 zu starten. Symbolbild Bürgerbus im Amt Kellinghusen/Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der Bürgerbus ist häufig in ländlichen Regionen unterwegs. Doch auch in größeren Städten kann es Stadtteile geben, die aus unterschiedlichen Gründen gar nicht oder nur schlecht an den regulären öffentlichen Nahverkehr angebunden sind. Beim östlichen Teil des Stadtteils Niendorf im Hamburger Norden handelt es sich um ein solches Gebiet. Deshalb kam die Idee eines Bürgerbusses auf die Tagesordnung. Niendorf-Ost zählt knapp 5.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Die Freie und Hansestadt Hamburg (Bezirksamt Eimsbüttel) hat jetzt die Agentur Landmobil beauftragt, einen Bürgerbus für Niendorf-Ost auf die Straße zu bringen. Ziel ist es, den Bürgerbus gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern zu entwickeln und bis Ende 2019 zu starten. Eine Herausforderung wird die Gewichtung zwischen den Faktoren Mobilität und sozialen Belangen sein. Der Bürgerbus soll auch ein Stück Lebenshilfe für ältere Bürgerinnen und Bürger in Niendorf-Ost sein, um den Nachteil der zum Teil weiten und beschwerlichen Fußwege zu Nahversorgern bzw. Bushaltestellen abzumildern.

Weiteres Ziel ist es, einen in Niendorf-Ost selbst organisierten Bürgerbus so in das Gesamtsystem des öffentlichen Nahverkehrs einzubinden, dass möglichst viele Menschen einen zusätzlichen Nutzen haben, das bestehende Angebot im ÖPNV aber zugleich nicht aus der Verantwortung für die Versorgung der gesamten Bevölkerung entlassen wird. Zudem kann und muss das Projekt vor Ort selbst entwickelt und gestaltet werden. Dazu werden die Agentur Landmobil und das Bezirksamt Hamburg-Eimsbüttel im zweiten Halbjahr 2019 drei Veranstaltungen in Niendorf anbieten.

Auftraggeber: Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Eimsbüttel
Laufzeit: 06/2019 – 12/2019
Berater: Dr. Holger Jansen, Ralph Hintz

Aktualisierung vom 8. Juli 2019:
Die Informationsveranstaltung Bürgerbus zum Auftakt des Projekts findet statt am Dienstag, den 27. August 2019 von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr in der Dienststelle des Bezirksamtes am Niendorfer Markt, Garstedter Weg 13, 22453 Hamburg. Willkommen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für das Thema interessieren!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok