• Der Bürgerbus in Homberg (Efze) fährt seit Oktober 2016. Als Berater waren Dr. Holger Jansen und Ralph HIntz eingebunden. Footo: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil

Mobil sein – mobil bleiben – Bürgerbusse. Die Agentur Landmobil ist bundesweit für die Mobilität in ländlichen Räumen unterwegs. Ein Schwerpunkt liegt beim selbst vor Ort organisierten Bürgerbus. Das Team der Agentur Landmobil berät Sie - von der ersten Idee bis zum ersten Tag. Der Bürgerbus ergänzt andere Angebote wie den regulären Linienbus, aber auch Anruf- oder Linientaxis, Rufbusse, Taxis oder den privaten Mitnahmeverkehr. Das Leben auf dem Land hat viele Vorteile – aber Wege zum Einkaufen, zum Arzt oder zur Verwaltung müssen bewältigt werden. Der Schulbus fährt noch – aber erfüllt er den Bedarf für ältere Menschen? Hier setzt der Bürgerbus an – indem er die Nahmobilität auf der örtlichen Ebene für Zielgruppen erweitert, die vom regulären öffentlichen Verkehr nicht erreicht werden.

Weiterlesen...

Sie interessieren sich für Bürgerbusse in Ihrer Region?

08.05.2018
Einladung: Planungsveranstaltung für den Bürgerbus der Verbandsgemeinde Asbach

Mit aktiver Bürgerbeteiligung bei der Bürgerbusentwicklung wird die Planungsveranstaltung zum Bürgerbus erfolgen. Hier erklärt Ralph Hintz den Gästen der Informationsveranstaltung in Asbach (Kreis Neuwied) Details zum Bürgerbus. Archivbild Agentur Landmobil Die Planung für den neuen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Asbach (Kreis Neuwied) geht in die nächste Runde. Verwaltung und Agentur Landmobil laden zur Planungsveranstaltung in das Rathaus Asbach ein. "Zielgruppe sind Personen, die selber aktiv mithelfen möchten", sagt Verbandsgemeindebürgermeister Michael Christ. Start der Veranstaltung ist am Montag, den 28. Mai 2018 um 19 Uhr im Rathaus Asbach, Flammersfelder Straße 1. Den fachlichen Teil übernehmen Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil.

Weiterlesen ...

22.03.2018
Vier neue Bürgerbusse in Rheinland-Pfalz

Mit der symbolischen Schlüsselübergabe für den Bürgerbus von Verbandsgemeinde-Bürgermeister Karsten Fehr (re.) an Dieter Borgolte (li.), Vorsitzender des Senioren- und Behindertenbeirats der Verbandsgemeinde, ist der Start für den Bürgerbus der Verbandsgemeinde Unkel erfolgt. Vier neue Bürgerbusse in Rheinland-Pfalz stehen in den Startlöchern. Am 27. März 2018 ist der erste Fahrtag in der Verbandsgemeinde Unkel (Kreis Neuwied) geplant. Am 10. April 2018 startet das Projekt in der Verbandsgemeinde Wonnegau (Kreis Alzey-Worms) zur ersten Fahrt. Mitte April 2018 folgt der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz). Und ab Ende Mai 2018 soll der Bürgerbus in Schifferstadt unterwegs sein.

Weiterlesen ...