• Erster Tag für den Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Asbach.
  • Der Bürgerbus in Homberg (Efze) fährt seit Oktober 2016. Als Berater waren Dr. Holger Jansen und Ralph HIntz eingebunden. Footo: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil

Mobil sein – mobil bleiben – Bürgerbusse. Die Agentur Landmobil ist bundesweit für die Mobilität in ländlichen Räumen unterwegs. Ein Schwerpunkt liegt beim selbst vor Ort organisierten Bürgerbus. Das Team der Agentur Landmobil berät Sie - von der ersten Idee bis zum ersten Tag. Der Bürgerbus ergänzt andere Angebote wie den regulären Linienbus, aber auch Anruf- oder Linientaxis, Rufbusse, Taxis oder den privaten Mitnahmeverkehr. Das Leben auf dem Land hat viele Vorteile – aber Wege zum Einkaufen, zum Arzt oder zur Verwaltung müssen bewältigt werden. Der Schulbus fährt noch – aber erfüllt er den Bedarf für ältere Menschen? Hier setzt der Bürgerbus an – indem er die Nahmobilität auf der örtlichen Ebene für Zielgruppen erweitert, die vom regulären öffentlichen Verkehr nicht erreicht werden.

Weiterlesen...

Sie interessieren sich für Bürgerbusse in Ihrer Region?

29.10.2018
Projekt Bürgerbus Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gestartet

Die Agentur Landmobil wird im Auftrag der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein (Kreis Kusel) einen Bürgerbus entwickeln. Symbolfoto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz Die Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein im Kreis Kusel zählt 41 Ortsgemeinden auf einer Fläche von rund 237 Quadratkilometern. Knapp 18.600 Menschen leben hier. Die Verbandsgemeinde hat sich in der Vergangenheit schon mit unterschiedlichen Ansätzen beim öffentlichen Verkehr befasst, zum Beispiel mit dem Ruftaxi, das den regulären öffentlichen Verkehr ergänzt. Die Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein hat jetzt die Agentur Landmobil mit der Bürgerbusentwicklung beauftragt. Der Bürgerbus soll vor allem die Nahmobilität zwischen den Ortsgemeinden verbessern.

Zur Projektseite

10.09.2018
Bürgerbus im Amt Kellinghusen: Start am 18. September 2018

Der Bürgerbus im Amt Kellinghusen ist startklar. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der Bürgerbus im Amt Kellinghusen startet am 18. September 2018. Das Telefon ist zum ersten Mal am Montag, den 17. September 2018 zwischen 15 und 17 Uhr erreichbar. Das Telefonteam erhielt jetzt bei einer Schulungsveranstaltung von Ralph Hintz umfassende Tipps für die Praxis. "Der erste Kontakt zu den Fahrgästen entsteht am Telefon – das soll von Beginn an rund laufen", sagt Dr. Holger Jansen. Die beiden Bürgerbusexperten der Agentur Landmobil beraten und begleiten das Amt Kellinghusen bei der Bürgerbusentwicklung – von der ersten Idee bis zum ersten Tag.

Weiterlesen ...