Projekt Bürgerbus Görgeshausen

Die Ortsgemeinde Görgeshausen will mit einem Bürgerbus die Mobilität im Nahbereich verbessern. Der Gemeinderat hat dem Bürgerbusses zugestimmt. Die inhaltliche Beratung übernimmt die Agentur Landmobil. Symbolfoto Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz Die Ortsgemeinde Görgeshausen verbessert mit einem Bürgerbus die Mobilität im Nahbereich. Bei seiner Sitzung am 15. Dezember 2020 hatte der Gemeinderat der Beschaffung eines Bürgerbusses zugestimmt. Görgeshausen in der Verbandsgemeinde Montabaur im Westerwaldkreis zählt rund 900 Einwohner.

Der Bürgerbus fährt unter dem Dach der Ortsgemeinde. Für die fachliche Beratung und Begleitung hatte Görgeshausen die Agentur Landmobil beauftragt. Der Beratungsprozess fand rein digital statt. Kern waren drei Termine Informations-, Planungs- und Schulungsveranstaltung. Gemeinde und Agentur Landmobil hatten den Beratungsprozess gestartet und im Frühjahr 2021 mit dem fahrenden Bürgerbus erfolgreich abgeschlossen.

Die Informationsveranstaltung Bürgerbus Görgeshausen fand Ende Januar 2021 statt. Der Bürgerbus verbessert vor allem die Nahmobilität innerhalb der Ortsgemeinde sowie nach Diez und Limburg. Fahrten zur Verwaltung der Verbandsgemeinde nach Montabaur sind ebenfalls möglich.

Auftraggeber: Ortsgemeinde Görgeshausen
Berater: Dr. Holger Jansen, Karl-Heinz Schoon
Laufzeit: 01/2021-04/2021

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.