01.02.2021
Bürgerbusse Schleswig-Holstein bei Mobilitätskongress

Unter dem Motto 'Klar machen zur Verkehrswende' startet in Schleswig-Holstein der erste Mobilitätskongress. Die Veranstaltung findet om 19. – 27. Februar 2021 rein digital statt. Dabei ist die Agentur Landmobil mit dem im Amt Kellinghusen fahrenden Bürgerbus. Grafik (c) ADFC SH Unter dem Motto "Klar machen zur Verkehrswende" startet in Schleswig-Holstein Ende Februar der erste Mobilitätskongress. Die Veranstaltung findet aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen vom 19. – 27. Februar 2021 rein digital statt. Dabei ist die Agentur Landmobil mit dem im Amt Kellinghusen fahrenden Bürgerbus. Insgesamt gibt es 20 in sich abgeschlossene Veranstaltungen. Thematisch dreht sich alles um die nachhaltige Mobilitätswende.

Ob nun mit Fahrrad, dem öffentlichen Nahverkehr oder Digital – jeder Mensch ist mobil. Hier setzt die Veranstaltung Schwerpunkte: Elektromobilität, Mobilitätsmanagement, Radverkehrsinfrastruktur und Sharing-Modelle bis hin zum kommunalen Mobilitätsmanagement und den notwendigen Fördermitteln. Die Bürgerbusse Schleswig-Holstein sind Thema am Donnerstag, den 25. Februar 2021 ab 18 Uhr. Rainer Oldenhoff vom Bürgerbus Kellinghusen und Dr. Holger Jansen von der Agentur Landmobil stellen die Details vor.

Seit dem ersten Fahrtag am 18. September 2018 eine Erfolgsgeschichte: Der Bürgerbus im Amt Kellinghusen - hier am ersten Fahrtag vor dem Bürgerbusbüro in der Hauptstraße 6 in Kellinghusen. In der Mitte mit Blumenstrauß die ersten beiden Fahrgäste, zweiter von rechts Amtsvorsteher Clemens Preine. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die gesamte Veranstaltung wird vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) Schleswig-Holstein zusammen mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) organisiert. Schirmherr der Veranstaltung ist Landesverkehrsminister Dr. Bernd Buchholz. Der Kongress startet am Freitag, den 19. Februar 2021 um 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten. Die entsprechenden Links werden vor den Veranstaltungen verschickt. Als Plattform wird Zoom genutzt.

Das Kongressprogramm mit Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:
Zur Webseite Mobilitätskongress Schleswig-Holstein (externer Link)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.