04.01.2022
Bürgerbusprojekte der Agentur Landmobil gehen 2022 weiter

In Hohenwestedt (Kreis Rendsburg-Eckernförde/Schleswig-Holstein) und Hambergen (Landkreis Osterholz/Niedersachsen) werden Bürgerbusse entstehen. Symbolbild/Archiv: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Wir senden herzliche Grüße zum neuen Jahr 2022. Auch in diesem Jahr werden wir viel im Norden unterwegs sein und die Idee Bürgerbus voranbringen. Sicher ist bereits die Arbeit in Hohenwestedt (Kreis Rendsburg-Eckernförde/Schleswig-Holstein) und Hambergen (Landkreis Osterholz/Niedersachsen).

Die Gemeinde Hohenwestedt und Agentur Landmobil verfolgen gemeinsam das Ziel, bis zum Sommer 2022 einen Bürgerbus auf die Straße zu bringen. Die Gemeindevertretung hatte im Herbst 2021 die Weichen für den Bürgerbus gestellt. Der Bürgerbus wird vor allem die Nahmobilität in Hohenwestedt selbst und den Umlandgemeinden verbessern. Die öffentliche Informationsveranstaltung soll im Frühjahr 2022 stattfinden.

In Hambergen fand Ende September bereits die erste Veranstaltung statt. Der Folgetermin musste verschoben werden und soll so bald wie möglich angeboten werden. Der Rat der Samtgemeinde Hambergen hatte 2021 das Mandat für ein Bürgerbusprojekt erteilt. Das Bürgerbus wird alle Fahrgäste auf telefonische Vorbestellung an der Haustür abholen, sie zum Ziel der Wahl innerhalb der Samtgemeinde befördern und später wieder nach Hause befördern.

Fachlich werden die Samtgemeinde Hambergen und die Gemeinde Hohenwestedt von den Mobilitäts- und Bürgerbusexperten der Agentur Landmobil, Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz, begleitet. Wichtig ist die Mitwirkung aus der Bevölkerung, um so die Akzeptanz von Anfang an zu fördern. Ein Bürgerbus muss immer individuell und passgenau auf die Bedürfnisse der jeweiligen Kommune zugeschnitten werden. Beim Bürgerbus gibt es nicht das eine Modell, sondern immer die passende und vor Ort entwickelte Lösung.

Weitere Informationen:
Zur Samtgemeinde Hambergen (externer Link)
Zur Gemeinde Hohenwestedt (externer Link)
Zur Agentur Landmobil (externer Link)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.